Flucht!



Flüchtest du?

Vor der nächsten Steuererklärung? Vor dem Alleinsein? Vor ISIS?

Und wohin?

Flüchten kann man auf viele Arten. Und man sollte es auch, sofern man darüber nachdenkt, es einordnet und reflektiert.

Bei uns ist das so: Alle Beteiligten fliehen gemeinsam in den kreativen Prozess, sich dem Thema Flucht aus verschiedenen Perspektiven zu nähern. Aus der Zusammenarbeit von 2 Schauspielern, dem Jazzensemble Krassport und einem Lichtkünstler entsteht eine Collage um die Bewusstseinsräume der Flucht, die die Grenzen zwischen Konzert, Performance und Sprechtheater neu ausloten will.

Ein Stück, das viele Fragen stellt und viele Antworten vom Publikum möchte.

Also: Flüchtest du? 

Martin Huber — Schauspiel, Text, Regie

Manuel Krass — Klavier, Musik, Regie

Johannes Schmitz — Gitarre

Daniel „D-Flat“ Weber — Schlagzeug

Krischan Kriesten — Visuelle Inszenierung

Benjamin Petzold — Kinderdarsteller

 

Produktion: Krass & Huber 







Manuel Krass

Großherzog-Friedrich-Straße 66

66121 Saarbrücken

mail (at) manuelkrass.de

0163 7484807